Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG
Glasfaser im Nordschwarzwald

Wo der Markt versagt, muss der Staat unterstützen

Region. Schnelles Internet überall – dieses Ziel hat die Bundesregierung in ihrem Koalitionsvertrag nicht das erste Mal ausgegeben. Auch die Landesregierung unterstützt dieses Ziel und fördert weitere 81 Breitbandprojekte in ganz Baden-Württemberg mit rund 18,6 Millionen Euro. Die Kreise Calw und Freudenstadt profitieren stark von dieser Förderung: So fließen mehr als 6,5 Millionen Euro in Kommunen im Kreis Calw und knapp 250000 Euro in die Gemeinde Pfalzgrafenweiler im Kreis Freudenstadt.  „Ich...

PRESSEMITTEILUNG

Ein offenes Ohr für die Belange der Pflege

BERLIN. Im Bundestag ist Sommerpause: Das Parlament ist gespenstisch leer, Handwerker bestimmen das Bild – sie malern, erneuern Fußböden und nehmen mit riesigen Kränen Reparaturen vor. Einen vertieften Einblick in das politische Berlin konnten 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen aus Calw und Freudenstadt sowie Vertreterinnen von Frauenorganisationen bei ihrer viertägigen Berlin-Reise dennoch gewinnen. „Im Moment ist es hier etwas ruhiger – auch wir Abgeordneten brauchen schließlich...

PRESSEMITTEILUNG

Saskia Esken: Frauen im IT-Bereich als Vorbilder sichtbar machen

Die SPD-Digitalpolitikerin Saskia Esken fordert, Frauen im IT-Bereich stärker als Vorbilder sichtbar zu machen. „Bei vielen öffentlichen Diskussionsrunden sitzen bei den Themen nur Männer auf dem Podium. Dabei gibt es herausragende Informatikerinnen und Informationssoziologinnen“, sagte die Sozialdemokratin in einem Interview mit der Wochenzeitung „Das Parlament“ anlässlich der Einsetzung der Enquete-Kommission des Bundestages zur Künstlichen Intelligenz. Die Informatikerin sprach sich zudem dafür...

PRESSEMITTEILUNG

Wo sind die jungen Journalisten im Nordschwarzwald?

Berlin/Region. Zum 15. Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. 30 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken ruft daher junge Interessierte aus ihrem Wahlkreis zur Bewerbung auf. Unter der Schirmherrschaft von Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, erwartet die ein abwechslungsreiches Workshop-Programm zum medialen...

PRESSEMITTEILUNG

Datenschutz-Grundverordnung: digitale Souveränität wird gestärkt

Seit heute ist die europäische Datenschutz-Grundverordnung nach einer zweijährigen Übergangszeit unmittelbar wirksam. Der Datenschutz ist nun europaweit einheitlich geregelt. Sie ist ein Meilenstein für die digitale Souveränität aller europäischen Bürgerinnen und Bürger. Verbraucherinnen und Verbraucher werden gestärkt und geschützt. Dazu äußerten sich Saskia Esken, zuständige Berichterstatterin, und Jens Zimmermann, digitalpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion,...

PRESSEMITTEILUNG

Datenschutz: 5 Fragen an Kinder und Jugendliche

Am 25. Mai 2018 wird die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) wirksam. Dann gelten neue Regeln für einen besseren Schutz persönlicher Daten im Internet – das betrifft auch Kinder und Jugendliche. „Ich unterstütze die Initiative des Deutschen Kinderhilfswerks und der Stiftung Digitale Chancen, die mit einer Umfrage mehr über die Haltung von Kindern zu Privatsphäre und Datenschutz erfahren wollen“, erklärte Esken. „Ich bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse und eigentlich sicher, dass...

PRESSEMITTEILUNG

„S-Bahn – das ist dann Hesse-Bahn 2.0“

Nordschwarzwald. Das Landesverkehrsministerium will erreichen, dass die Elektrifizierung der Bahnstrecke Weil der Stadt – Calw in das „Sonderprogramm zur Elektrifizierung“ des Bundes aufgenommen wird. Zahlreichen Medienberichten war deshalb zu entnehmen, dass der Betrieb der Hesse-Bahn dann gänzlich ohne Dieselfahrzeuge realisiert werden könnte.  „Ich begrüße ausdrücklich die Initiative des Verkehrsministers, die Elektrifizierung der HHB voranzutreiben“, erklärt die hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete...

PRESSEMITTEILUNG

SPD-Wahlkämpferinnen und -Wahlkämpfer in Berlin

BERLIN. Eine 42-köpfige Gruppe aus den Landkreisen Böblingen, Calw und Freudenstadt war kürzlich auf politischer Bildungsreise in Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken lud die Männer und Frauen, die sich im vergangenen Jahr für die SPD im Wahlkampf engagiert hatten, zur Teilnahme an der viertägigen Reise ein. Die Fahrt wird durch das Bundespresseamt finanziert und in Kooperation mit dem Calwer Wahlkreisbüro der Abgeordneten organisiert. „Als Bundestagsabgeordnete habe ich die Möglichkeit,...

PRESSEMITTEILUNG

Rollenspiel im Bundestag – Esken sucht Nachwuchspolitiker

BERLIN/ CALW/ FREUDENSTADT. Einmal in die Rolle eines Bundestagsabgeordneten schlüpfen und die Prozesse im Deutschen Bundestag hautnah miterleben. Diese Möglichkeit bietet die SPD-Politikerin Saskia Esken einer/einem Bewerber/in aus ihrem Wahlkreis Calw / Freudenstadt vom 23. bis 26. Juni 2018 während des Planspiels „Jugend und Parlament“ in Berlin. Aus dem ganzen Bundesgebiet werden auch in diesem Jahr wieder 355 Jugendliche im Alter von 17...

PRESSEMITTEILUNG

Girls' Day 2018: Mehr Mädchen in die Politik

BERLIN/ CALW/ FREUDENSTADT. Am Donnerstag, 26. April 2018, findet bundesweit wieder ein Girls' Day statt. Bei diesem können sich Mädchen im Rahmen eines ein-tägigen Praktikums über Berufe informieren, in denen weibliche Beschäftigte nicht so häufig vertreten sind. Bei der SPD-Bundestagsfraktion erhalten 50 Mädchen aus ganz Deutschland die Möglichkeit, den Bundestag in Berlin kennenzulernen. Auch Saskia Esken, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Calw / Freudenstadt, lädt ein Mädchen aus der...