Blog

BLOGBEITRAG

Kolumne Neckar-Chronik: Starker Schub für kommunale Investitionen

Kommunen sind Heimat! Sie sichern die Daseinsvorsorge, ermöglichen gute Lebensbedingungen und sorgen für sozialen Ausgleich und Zusammenhalt. Damit das überall gleichermaßen gelingt, müssen Bund und Länder die Kommunen in ihrer unterschiedlichen finanziellen Leistungsfähigkeit unterstützen. Doch nicht erst durch die Corona-Krise sind viele Kommunen finanziell massiv unter Druck geraten. Es herrscht seit Jahrzehnten eine anhaltende Zurückhaltung...

BLOGBEITRAG

Kolumne Neckar-Chronik: Familien sind systemrelevant!

Familien sind in Zeiten von Corona mehrfach belastet: Manches Einkommen bricht ein, notgedrungen übernehmen Eltern die Bildung und Betreuung der Kinder und versuchen gleichzeitig, den Erwartungen im Job gerecht zu werden. Dabei ist die Zukunft unserer Gesellschaft auf die gute Entwicklung und Bildung der Kinder angewiesen. Ob dieses Heranwachsen gut gelingt, hängt nicht nur von Familien ab, sondern auch von Kitas und Schulen, vom Freundeskreis, von Vereinen und anderen Institutionen. In Zeiten von Corona...

BLOGBEITRAG

Kolumne Neckar-Chronik: Menschenbild(er)

Die Bilder, die uns in den letzten Tagen von der griechischen Grenze, aus den Flüchtlingslagern, aus Syrien und der Türkei erreichen, bewegen uns. Das Leid von Millionen Menschen, die obdachlos sind, die um ihr Leben fürchten, die ihre Familien verlieren, die aus Todesangst fliehen, das darf keinem von uns egal sein! Mir fällt es schwer, diese Bilder aus dem Kopf zu bekommen. Eingebrannt hat sich das Bild des dreijährigen Aylan: ein kleiner lebloser Körper im nassen Sand, gestorben auf der Flucht aus Syrien....

BLOGBEITRAG

Persönliche Erklärung zur heutigen Abstimmung im Bundestag über ein humanitäres Aufnahmeprogramm für besonders schutzbedürftige Asylsuchende aus Griechenland

Die Zustände in den Aufnahmeeinrichtungen auf den griechischen Inseln sind unbestritten katastrophal und untragbar. Dabei sehen wir auch, dass die Kämpfe in Idlib die humanitäre Lage in Syrien weiter verschärfen und erneut viele Menschen zur Flucht Richtung türkische Grenze zwingen. Europa und die internationale Gemeinschaft müssen darauf schnell reagieren und bereit sein, weitere humanitäre Hilfe für die Menschen in Idlib und die Geflüchteten in der Türkei zu leisten. So schnell wie möglich brauchen...

BLOGBEITRAG

Kolumne Neckarchronik: Gift und Gegengift

Im Januar wurden Einschusslöcher in den Bürofenstern meines Bundestagskollegen Karamba Diaby in Halle entdeckt. Kaum eine Woche später erhielt er per E-Mail eine Morddrohung. Ich war und bin geschockt, zu welchen Mitteln feige Kriminelle greifen. Ich habe mich wie viele andere solidarisch erklärt: Wir stehen an Deiner Seite, und wir weichen nicht! Abgeordnete, Bürgermeister und Gemeinderäte, Mitarbeiter der Verwaltung, der Polizei, der Feuerwehren – immer häufiger werden sie Opfer verbaler oder gar...

BLOGBEITRAG

Meine Stimme für die Doppelte Widerspruchslösung bei Organspenden

Etwa 9500 Menschen in Deutschland warten derzeit auf ein Spenderorgan. Es gab im Jahr 2018 aber leider nur 955 Organspender*innen. Immer wieder sterben Menschen, während sie auf ein Spenderorgan warten. Ich finde, das muss sich ändern! Deshalb habe ich heute für die doppelte Widerspruchslösung im Bundestag gestimmt. Die Debatte und Abstimmung im Bundestag zur Organspende-Regelung erfolgt auf der Grundlage von Anträgen, die jeweils von Gruppen von Abgeordneten aus verschiedenen Fraktionen eingebracht wurden....

BLOGBEITRAG

Kolumne Neckar-Chronik: Kinder brauchen Zukunft

Am 28.11.2019 wurde der Kolumnen-Beitrag "Kinder brauchen Zukunft" von Saskia Esken in der Neckar-Chronik Horb veröffentlicht: Ich bin Mutter von drei erwachsenen Kindern. Ich habe es als meine Aufgabe angesehen, sie zu selbständigen und starken Menschen zu erziehen und sie auf ihrem Weg zu unterstützen. Bei allen Schritten habe ich sie, so früh es ging, mit einbezogen. Ich konnte ihnen so die Zuversicht mitgeben, dass sie ihr Leben selbstbestimmt in die Hand nehmen können. Das ist leider nicht...

BLOGBEITRAG

Eine schwere Geburt, aber: Die Grundrente kommt!

Endlich hat sich die Koalition auf die Grundrente geeinigt! Die schwere Geburt zeigt, dass wir richtig liegen: Die SPD kann gute Kompromisse erzielen, wenn sie mit hohen und harten Forderungen in die Verhandlungen geht. Danke an Malu Dreyer und Hubertus Heil fürs harte Verhandeln! Die Einkommensprüfung ist ein Kompromiss mit den Konservativen. In einem sozialdemokratisch geführten, progressiven Bündnis würden wir und werden wir die Grundrente nach dem Beispiel der Niederlande zu einer regulären Grundrente...

BLOGBEITRAG

Persönliche Erklärung zur heutigen Abstimmung im Bundestag zum Einsatz deutscher Streitkräfte in Irak und Syrien

Persönliche Erklärung nach §31 GO BT der Abgeordneten Saskia Esken zum Antrag der Bundesregierung „Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte – Stabilisierung sichern, Wiedererstarken des IS verhindern, Versöhnung fördern in Irak und Syrien“ am 24.10.2019. Ich habe dem Mandat für die Streitkräfte im Kampf gegen den IS in Syrien und im Irak anfangs zugestimmt unter der Prämisse, dass dieser Einsatz nicht nur in der Sache, sondern auch zeitlich klar begrenzt...

BLOGBEITRAG

Kolumne Neckarchronik: Hut in den Ring geworfen

Am 24.10.2019 wurde der Kolumnen-Beitrag "Hut in den Ring geworfen" von Saskia Esken in der Neckar-Chronik Horb veröffentlicht: Noch bis Ende dieser Woche können die SPD-Mitglieder ihre Empfehlung aussprechen: Wer soll in einem Duo die Partei künftig führen, wer soll Vorsitzende und Vorsitzender der SPD werden? Ich habe meinen Hut in den Ring geworfen und mich gemeinsam mit Norbert Walter-Borjans bei 23 Regionalkonferenzen den Mitgliedern und der Öffentlichkeit vorgestellt. Wir sind angetreten,...