Aktuelles

PRESSEMITTEILUNG

Lesen im Fokus

Calw/Freudenstadt, 18.01.2023 Der Zugang zu Bildung und zum Wissen unserer Welt eröffnet sich durch Sprache, durch das Lesen und das Hörverstehen. Kinder, die über Bücher frühzeitig Zugang zu einer reichen Sprache haben und Lust am Lesen entwickeln, sind deshalb im Vorteil, wenn sie in die Schule kommen. Doch die Lesekompetenz unserer Schüler und Schülerinnen und auch ihre Kompetenz im Hörverstehen hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verschlechtert - jedes vierte Kind hat am Ende der Grundschulzeit...

PRESSEMITTEILUNG

Blaulichter zu Besuch in Berlin

Berlin/Nordschwarzwald, 09.01.2023 -Ehrenamtlich oder hauptberuflich – die Aktiven bei Feuerwehr und THW, bei DRK, Johannitern und DLRG sowie die Polizeibeamten sorgen jeden Tag für unsere Sicherheit, nicht zuletzt in Katastrophenfällen wie dem aktuellen Hochwasser, von dem so viele Menschen in weiten Teilen unseres Landes betroffen sind. Es war der Bundestagsabgeordneten und SPD-Parteivorsitzenden Saskia Esken deshalb ein Anliegen, den „Blaulichtern“ ihre besondere Wertschätzung und Dankbarkeit für...

PRESSEMITTEILUNG

10 Jahre Einsatz für den Nordschwarzwald im Bundestag

Calw/Freudenstadt. Eine ganze Dekade lang vertritt Saskia Esken schon ihren Wahlkreis Calw-Freudenstadt im Bundestag. Rund 50 Mitglieder der SPD haben das Jubiläum mit ihrer Abgeordneten und Parteivorsitzenden Esken gefeiert, die geleistete politische Arbeit dieser Jahre Revue passieren lassen, aber auch die Herausforderungen des neuen Jahres und insbesondere die anstehenden Kommunalwahlen beleuchtet. „Ich lebe seit über 30 Jahren hier, bin hier verwurzelt und habe lange genug ehrenamtlich und in kommunalen Gremien...

PRESSEMITTEILUNG

Kolumne Neckar-Chronik – Von der Zuversicht in schweren Zeiten

Was für ein schwieriges Jahr liegt da hinter uns! Und auch das neue Jahr wird Herausforderungen bringen. Ich wünsche uns die Zuversicht, sie zu bewältigen und dabei neue Chancen zu entdecken! Doch die Stimmung im Land ist geprägt vom Krieg in Europa und in Nahost, von den Geflüchteten, die in den Kommunen versorgt werden müssen, von hohen Preisen und vom Fachkräftemangel in Bildung, Handwerk, Dienstleistung und Produktion. Zudem leidet die Konjunktur, weil viele abwarten. Neubauvorhaben, der Kauf eines neuen...

BLOGBEITRAG

Stellenabbau bei HOMAG wäre fatales Signal für die Region

Calw. Die Nachricht über die Pläne der HOMAG Group für den Abbau von mehr als 500 Arbeitsplätzen hat auch Saskia Esken, SPD-Bundestagsabgeordnete für die Wahlkreise Calw und Freudenstadt, kalt erwischt. In großer Sorge um die erheblichen wirtschaftlichen und sozialen Folgen einer solchen Vorgehensweise wandte sie sich an die betroffenen Betriebsräte und bat um einen Austausch per Videokonferenz. Mit dabei waren die Erste Bevollmächtigte der IG Metall im Bezirk Freudenstadt, Dorothee...

PRESSEMITTEILUNG

Bezahlbare Energiewende durch das Heizungsgesetz

NEUBULACH. Bei der Wärmewende wird niemand allein gelassen – dieser Grundsatz wurde von Saskia Esken und ihrem Kollegen, dem Vize-Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Matthias Miersch bei einer Veranstaltung in Neubulach nochmals bestärkt. Gemeinsam mit Günther Garbe, dem technischen Leiter der Stadtwerke Altensteig, haben die beiden Abgeordneten mit den Gästen über das neue Heizungsgesetz und die kommunale Wärmeplanung diskutiert. Miersch,...

BLOGBEITRAG

Kolumne Neckar-Chronik: Was uns eint

Am 07.Oktober 2023 wurden wir Zeugen grausamer Ereignisse in Israel, die nicht nur dort, sondern weltweit tiefe Spuren hinterlassen haben. Der 07. Oktober wird als Tag in die Geschichte eingehen, an dem Hass, Terror und Antisemitismus erneut ihr hässliches Gesicht zeigten. Doch statt uns von Furcht und Spaltung leiten zu lassen, sollten wir als Gesellschaft zusammenstehen und eine klare Botschaft senden: Antisemitismus und Rassismus haben keinen Platz in unserer Welt. Die Angriffe und Diskriminierung gegen...

PRESSEMITTEILUNG

Geld vom Bund für Glasfaser

Bad Teinach-Zavelstein. Sieben Stadtteile, 3100 Einwohner und alle vollversorgt mit einem Glasfaseranschluss. Was nach Utopie klingt, wird in Bad Teinach-Zavelstein bis Ende des Jahrzehnts Wirklichkeit sein. Möglich macht dies unter anderem ein weiterer Bundeszuschuss. Aus dem Förderprogramm zur Unterstützung des Gigabitausbaus der Telekommunikationsnetze erhält die Stadt rund 1,9 Millionen Euro. Der CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Calw/Freudenstadt, Klaus Mack, wertet die Fördermittel...

PRESSEMITTEILUNG

Fördermittel ermöglichen Glasfaserausbau

Enzklösterle. Der Zugang zum schnellen Internet wird künftig für noch mehr Menschen in Enzklösterle möglich sein. Der Bund bewilligt aus dem Förderprogramm zur Unterstützung des Gigabitausbaus der Telekommunikationsnetze einen Zuschuss in Höhe von 792.000 Euro. Der CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Calw/Freudenstadt, Klaus Mack, freut sich, dass weiterhin Mittel vom Bund zur Verfügung stehen, damit der Breitbandausbau im Nordschwarzwald weiter vorankommt. „Eine moderne IT-Technik...

BLOGBEITRAG

Solidarität mit Israel

Ein breites Bündnis aus Zivilgesellschaft & Politik hatte in Berlin zu einer Kundgebung der Solidarität mit Israel, gegen den Terror und für die Menschlichkeit aufgerufen - und Zehntausende waren gekommen. Besonders bewegend waren die Reden von Angehörigen israelischer Geiseln.

Hier könnt Ihr meinen Redebeitrag nachlesen.