Aktuelles

BLOGBEITRAG

Persönliche Erklärung zu zwei Abstimmungen am 18. September 2020 über ein humanitäres Aufnahmeprogramm für Geflüchtete aus Moria

Eigentlich mag ich den Streit mit den Linken nicht und auch nicht mit den Grünen. Denn die Geschichte der Migration nach Deutschland und Europa zeigt, dass es eine menschliche Flüchtlingspolitik ohne Linke und Grüne und ohne SPD nicht gibt. Aber warum stellen nun Linke und Grüne Anträge, von denen schon bevor sie geschrieben wurden, bekannt ist, dass sie keine Mehrheit finden? Ich finde es nicht in Ordnung, Geflüchteten Hoffnungen zu machen, obwohl klar ist, dass es im Bundestag keine Mehrheit dafür...

PRESSEMITTEILUNG

Esken: „Großartig! 2,4 Millionen Euro für Dornstetten und rund 1,8 Millionen Euro für Eutingen“

BERLIN „Das sind großartige Nachrichten für Dornstetten und Eutingen im Gäu“, so die für den Wahlkreis Calw/Freudenstadt zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute die Förderung von Dornstetten mit bis zu 2.410.181 Euro beschlossen. Ebenfalls gefördert wird Eutingen im Gäu mit bis zu 1.779.748 Euro. Mit dem Zweiten Nachtragshaushalt 2020 im Zuge des Konjunkturpakets zur Bekämpfung der Corona-Pandemie...

PRESSEMITTEILUNG

Kolumne Neckar-Chronik: Wir sind mehr

An dieser Stelle habe ich im April geschrieben, dass ich trotz der Corona-Pandemie überall starke und beeindruckende Signale der Solidarität und des Zusammenhalts sehe. Ich bin nach wie vor beeindruckt von der Kraft, die diese Gesellschaft in sich trägt. Doch schmerzhaft eingebrannt haben sich die Bilder vom vergangenen Wochenende: Reichsflaggen am Deutschen Bundestag sind ein unerträglicher Anblick. Diese Gewalt und Hetze wird von einer kruden und gefährlichen Mischung von Rechtsradikalen, Reichsbürgern,...

PRESSEMITTEILUNG

Reisepläne nicht aufgehoben, nur aufgeschoben

CALW/BERLIN. Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben verändert und dabei auch vielen Plänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. So erging es auch Sanna Rothfuss, 17-jährige Schülerin aus Baiersbronn, die im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des Deutschen Bundestages im Herbst 2020 für ein Jahr als Stipendiatin in die USA gehen wollte. Rothfuss, die die Luise-Büchner-Schule in Baiersbronn besucht, hatte sich 2019 für das Programm beworben. Sie wurde aufgrund ihrer guten...

PRESSEMITTEILUNG

Kraftakt vor der Sommerpause – Öffnungen von Kindertagesstätten in Calw geglückt

CALW-ALTBURG. Die Zeit der Kitaschließungen ist nun endlich vorbei. Eltern werden entlastet und Kinder können wieder mit Gleichaltrigen zusammentreffen und im gewohnten Umfeld betreut werden. Um sich über die Maßnahmen und den Verlauf der schrittweisen Öffnung zu informieren, besuchte die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken (SPD) den kommunalen Kindergarten der Stadt Calw in der Willy-Reichart Straße in Altburg im Rahmen ihrer Sommertour durch den Wahlkreis Calw/Freudenstadt. Esken sprach mit der Leiterin des...

PRESSEMITTEILUNG

In der Krise Arbeitsplätze sichern, Familien unterstützen und Bildung modernisieren

BERLIN. Die Calwer Bundestagsabgeordnete und SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken berichtet aus dem Koalitionsausschuss in Berlin vom gestrigen Dienstag: „Wie jedes Mal waren es lange, dieses Mal achtstündige, Verhandlungen zwischen SPD,  CDU und CSU.  Ich bin froh über die Ergebnisse, die ich für sehr gelungen halte. Wir machen weiter Politik für die Menschen in unserem Land. Wir zeigen, dass wir gemeinsam durch diese Krise gehen. Wir wollen Rückhalt geben.“Am Dienstagabend präsentierten...

PRESSEMITTEILUNG

Geburtsvorbereitung online? Auch die Arbeit von Hebammen wurde durch Corona vor schwere Herausforderungen gestellt.

CALW/FREUDENSTADT. Hebammen leisten in der Vorbereitung, der Begleitung und der Nachbereitung von Geburten einen unersetzlichen Beitrag zum gelingenden Start eines Menschenlebens. Dabei ist die Arbeit der Hebammen in den vergangenen Jahren immer stärker unter Druck geraten, nicht zuletzt durch knapp bemessene Vergütungen bei stetig steigenden Kosten für die Versicherung immer höherer Haftungsrisiken. Durch den Ausbruch des Corona-Virus ist die Arbeit von Hebammen noch einmal deutlich erschwert worden. Um sich...

PRESSEMITTEILUNG

Corona und die Folgen für Menschen mit Behinderung

NAGOLD Während ihrer Sommertour besucht Saskia Esken verschiedene Institutionen im Wahlkreis, um sich über die Situation vor Ort zu informieren und von verschiedenster Seite zu erfahren, wie Corona das Leben der Menschen verändert hat. Besonders durch Corona-bedingte Schließungen betroffen sind Einrichtungen wie die Lebenshilfe Nagold e.V., die mit Angeboten der Tagesbetreuung, aber auch mit Freizeitangeboten Menschen mit Behinderung und deren Familien begleiten und entlasten. „Für Familien, für Kinder...

PRESSEMITTEILUNG

Esken tauscht sich mit Landwirt*innen aus

CALW/ALTHENGSTETT. Vertreter*innen des baden-Württembergischen Verbands von „Land schafft Verbindung Deutschland“ (LsV) trafen sich im Rahmen ihrer Sommertour mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Saskia Esken zu einem Gespräch in Althengstett. Kernthema war die Zukunft der Landwirtschaft in der Region. Der LsV wurde durch Alexander Kern und Marc Berger vom Vorstand des LsV Baden-Württemberg sowie von Christina Schmid und Jörg Nonnenmann vom Schweichinger Hof Althengstett vertreten. Begleitet wurde die Abgeordnete...

PRESSEMITTEILUNG

„In Familien entsteht unsere Zukunft“

SCHÖMBERG. Auf ihrer Sommertour traf sich die Parteivorsitzende und Bundestagsabgeordnete der SPD, Saskia Esken, mit Interessierten und Mitgliedern der SPD-Ortsvereine Schömberg und Bad Liebenzell. Esken berichtete zunächst aus der Bundes- und Parteipolitik in Berlin. Danach diskutierten die Teilnehmer*innen zum Thema „Mental Load“ und dazu, von welchen physischen und psychischen Belastung Familiensysteme und vor allem Mütter in Zeiten von Corona besonders betroffen sind.   Es war den Gesichtern...