Aktuelles

PRESSEMITTEILUNG

Schlüssiges Konzept in vier Tagen

  FREUDENSTADT. Auch die Ausbildung für Altenpfleger und Altenpflegerinnen muss Konzepte für die erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie finden. Im Rahmen ihrer Sommertour war die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken zu Besuch im Oberlinhaus in Freudenstadt und tauschte sich mit Direktor Hans-Henning Averbeck und den Bereichsleitungen Annette Hirschfeld und Wolfgang Haug zur aktuellen Situation aus. Direktor Averbeck informierte, dass das Oberlinhaus nach dem Lockdown im März innerhalb...

PRESSEMITTEILUNG

Mietwohnungen sind Mangelware

FREUDENSTADT. Die Wohnungssituation ist auch auf dem Land dramatisch. „Es wird immer schwieriger, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Viele Hausbesitzer sind ‚satt‘ und vermieten nicht mehr“, klagte Udo Casper, Landesgeschäftsführer des Deutschen Mieterbunds. Er hatte in Saskia Esken, Bundesvorsitzende der SPD, eine interessierte Zuhörerin. Esken, zugleich Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Calw/Freudenstadt, war in Begleitung des Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Gerhard Gaiser, während ihrer Sommertour...

BLOGBEITRAG

Kolumne Neckar-Chronik: Wem gehört die Zukunft?

Am 30.7.2020 wurde der Kolumnen-Beitrag "Wem gehört die Zukunft?" von Saskia Esken in der Neckar-Chronik Horb veröffentlicht: „Die Zukunft ist schon da – sie ist nur noch nicht gerecht verteilt“, sagt der Science-Fiction-Autor William Gibson. Klar ist aber: Sie gehört der Jugend. Und da wäre es doch logisch, die Jugend an der gerechten Verteilung und damit an der Gestaltung dieser Zukunft zu beteiligen. Die aktuelle Sinus-Studie ernüchtert: „Die Jugend fühlt sich zu wenig gehört und...

PRESSEMITTEILUNG

Von Heidelbeeren und Leuchtturmprojekten

ENZKLÖSTERLE. Die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken ist auf Sommertour im Wahlkreis mal mit dem E-Bike, mal mit dem E-Auto unterwegs. Eines der Ziele, die die Abgeordnete mit ihrer Tour verfolgt: Einrichtungen, Unternehmen und Projekte kennen zu lernen, deren Kreativität und Wirkung leider viel zu oft unter dem Radar der Öffentlichkeit bleiben. „Ich will auf meiner Tour Menschen und Projekte kennen lernen, die Leuchttürme für die gesamte Region sind und Nachahmer verdienen“, so die Bundestagsabgeordnete. Claudia...

PRESSEMITTEILUNG

Naturnah und tierisch wertvoll für die Region

BAIERSBRONN. Regionalität und Nachhaltigkeit sind Motoren für eine gute Zukunft im Nordschwarzwald. Davon ist die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Calw / Freudenstadt Saskia Esken überzeugt, und deshalb hat sie im Rahmen ihrer Sommertour 2020 auch verschiedene Produzenten und Vertreiber von regionalen Produkten auf dem Terminplan. Einer davon ist Michael Peterle aus Baiersbronn-Schönegründ, der gemeinsam mit seiner Frau Katja einen Bioziegenhof mit Hofladen betreibt. Die Hanglagen im Murgtal sind...

PRESSEMITTEILUNG

Esken: „Schulen und Eltern müssen verlässlich planen können!“

BERLIN/CALW/FREUDENSTADT. Um sich über die aktuelle Situation der Schulen zu erkundigen, lud die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken in den vergangenen Wochen die Schulleitungen der Grundschulen, weiterführenden Schulen und der Beruflichen Schulen aus den Kreisen Calw und Freudenstadt zu Telefonkonferenzen ein. Nachdem seit Mitte März der Schulbetrieb wegen der Corona-Pandemie nicht weitergeführt werden konnte, durchleben die Schüler*innen und ihre Eltern ebenso wie Schulleitungen und Lehrkräfte ein Wechselbad...

PRESSEMITTEILUNG

Esken mit dem E-Bike auf Tour durch den Nordschwarzwald

BAD LIEBENZELL. Es ist Sommerpause im Berliner Politikbetrieb, doch noch ist keine Zeit, sich auszuruhen für die Calwer Bundestagsabgeordnete Saskia Esken. Wie immer im Juli nimmt sie sich Zeit für ihren Wahlkreis Calw / Freudenstadt, doch diesmal schließen viele der vor Ort Termine an die zahlreichen Telefonkonferenzen an, die Esken zur Situation in der Corona-Krise mit verschiedenen Zielgruppen in den letzten Wochen geführt hat. Den Tourismus mit Hotels und Unterkünften, mit Gastronomie und Freizeitangeboten...

PRESSEMITTEILUNG

Esken auf Sommertour beim Digital Hub in Horb

HORB. Der Digital Hub Nordschwarzwald ist keine anderthalb Jahre alt und muss doch schon um seine Existenz bangen. Zukunftssorgen schwangen deshalb mit, als die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken bei ihrer Sommertour dem Hub-Standort in Horb einen Besuch abstattete. Zuletzt hatte die Abgeordnete mit Geschäftsführer Axel Blochwitz das Dachgeschoss des Technologiezentrums im Rohbauzustand besichtigt. Entsprechend beeindruckt war sie nun von den schmucken Räumlichkeiten, die in Zeiten von Corona wie vieles andere...

PRESSEMITTEILUNG

Esken: „Wir unterstützen das lokale Gewerbe!“

BERLIN/ CALW/ FREUDENSTADT. Auch das Gewerbe im Nordschwarzwald steht in diesem Jahr vor vielen Herausforderungen. Davon berichteten Mitglieder verschiedener Gewerbevereine aus den Kreisen Calw und Freudenstadt in einer Telefonkonferenz auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Saskia Esken. Miteinander im Gespräch waren Anna Bierig und Ralf Benz aus Nagold, Jürgen Ott aus Calw und Armin Denndörfer aus  Loßburg. Gleich zu Beginn berichtete City-Managerin Anna Bierig aus einer Mitgliederbefragung...

PRESSEMITTEILUNG

Mit viel Kreativität durch Corona

HORB-BILDECHINGEN. Wie kommt ein Kindergarten durch die Corona-Monate? Vor welche Herausforderungen sieht er sich nach der Wiedereröffnung gestellt? Das wollte die Bundestagsabgeordnete für die Landkreise Calw und Freudenstadt und SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken im Kindergarten „Tüpfelchen“ in Horb-Bildechingen wissen. Dorthin führte es die Politikerin im Rahmen ihrer dreiwöchigen Sommertour. Der Kindergarten „Tüpfelchen“ ist einer von 20 Kindergärten der Großen Kreisstadt Horb. Wie der...