Aktuelles

Tag 4 - Besuch im Regionentheater Zavelstein

Die Kultur im ländlichen Raum steht vor besonderen Herausforderungen. Während die Menschen wieder auf die großen Festivals und Konzerte strömen, bleiben die Besucher im ländlichen Raum in lokalen Kultureinrichtungen häufig noch aus. Auch das wird sich wieder ändern und dann sind wir froh, wenn es Institutionen wie das Regionentheater Zavelstein noch gibt. Um mich über die aktuelle Situation und die Planungen zu informieren habe ich während meiner Sommertour Ende Juli das Herzensprojekt von Andreas Jendrusch...

Tag 3 - Landesmeisterschaften der Jugendfeuerwehren in Baiersbronn eröffnet

Feuerwehrleute machen einen wichtigen Job, sind immer bereit, bei "Feuer und Not" zu Hilfe zu kommen und opfern im Ehrenamt ihre Freizeit für unsere Sicherheit. Gut, dass es sie gibt und noch besser, dass viele Kinder und Jugendliche sich bereits in jungen Jahren für diese tolle Aufgabe begeistern können. Am 15.07.2022 wurden in Baiersbronn in meinem Wahlkreis die Landesmeisterschaften der Jugendfeuerwehren eröffnet. Es war mir...

Tag 3 - Gespräche mit der Evangelischen Heimstiftung in Freudenstadt zum Pflegenotstand

Dem Pflegenotstand entgegenwirken und gleichzeitig Pflegequalität und Lebensqualität verbessern: Das sind die Ziele der Evangelischen Heimstiftung, die sie mit dem Neubau des Martin-Haug-Stifts in Freudenstadt verfolgt. Neben der Tagespflege und dem Betreuten Wohnen werden hier auch neue Konzepte erprobt. Hier wohnen Menschen mit geringem bis mittlerem Pflegebedarf in einer betreuten Wohngruppe. Die Bewohner*innen leben in einer...

Tag 3 - Logistik und Transformation: Zu Besuch bei der Alfred Schuon GmbH in Haiterbach

Bei meinem Besuch der Firma Schuon in Haiterbach ging es um die zentrale Herausforderung nicht nur dieser Branche: Der Mangel an Fach- und Arbeitskräften und mit welchen Mitteln er bewältigt werden kann. Der Einsatz von Wahlkreisabgeordneten ist dabei auf das Firmengelände begrenzt und hilft also nicht wirklich. Aber Scherz beiseite:Das Unternehmen müht sich nach Kräften, auch in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter in Nagold. Auch die Rekrutierung von Fahrer*innen aus der EU und darüber...

Tag 2 - Saskia Esken im Gespräch mit jungen Menschen beim CJD in Altensteig

Bei meinem Besuch des CJD in Altensteig konnte ich mit einigen jungen Menschen sprechen, die dort mit guter Unterstützung ihren Weg in den Arbeitsmarkt und in ein selbstbestimmtes Leben finden. Dabei war zB. ein angehender Schreinergeselle, der mir sein beeindruckendes Gesellenstück gezeigt hat. Im Anschluss an seine Lehre hat er bereits einen Arbeitsplatz gefunden. Eine junge Frau, die aktuell in der Berufsvorbereitung ist, will im Anschluss beim...

Tag 2 - Unterstützung für die, die Unterstützung brauchen

Nagold. Steigende Energiepreise, die längst auf die Lebensmittelpreise durchschlagen: Für viele Menschen bedeutet die Inflation, dass das Geld nicht mehr bis zum Ende des Monats reicht. Für andere ist das schon vor der Inflation ein Problem gewesen – sie drehen schon länger jeden Cent um. Das Sozialkaufhaus Kreuzermarkt der Erlacher Höhe in Nagold bietet Menschen mit kleinem Geldbeutel die Möglichkeit, Nahrungsmittel und Dinge des täglichen Bedarfs zu günstigen Preisen einzukaufen. Die Lebensmittelspenden...

Tag 1 - Austausch mit Postler*innen in Calw: Saskia Esken an alter Wirkungsstätte

CALW. Mitarbeitende des Zustellungsstützpunktes der Post in Calw hatten die Bundesvorsitzende der SPD und Bundestagsabgeordnete Saskia Esken eingeladen, ihren Arbeitsalltag kennenzulernen. Wenn Postler*innen sie einladen, dann komme sie natürlich gerne, so Esken. „Ich habe ja selbst einmal als Paketbotin gearbeitet und habe großen Respekt vor der Arbeit, die da geleistet wird. Es ist ein harter Job, der viel Disziplin und Einsatz erfordert.“ Die SPD-Bundesvorsitzende arbeitete in jungen Jahren als Paketbotin....

PRESSEMITTEILUNG

Wichtige Unterstützung zur Vermeidung von Wohnungslosigkeit

CALW/FREUDENSTADT. Der Diakonieverband Dornahof & Erlacher Höhe e.V. wird mit Geldern des Bundes sowie aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert. Der Europäische Sozialfonds soll Menschen unterstützen, denen die soziale Teilhabe in unserer Gesellschaft und die Integration in den Arbeitsmarkt schwerfällt. Durch die konkrete Förderung sollen insbesondere Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen und neu zugezogene EU-Bürger*innen und deren Kinder unter 18 Jahren unterstützt werden. Unter...

BLOGBEITRAG

Kolumne Neckar-Chronik: Steigende Preise brauchen steigende Einkommen brauchen starke Tarifpartner

Immer höhere Preise im Supermarkt, für Benzin, Gas, Öl und Strom - schon in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 sahen sich Verbraucher mit einer Inflation von 4,5 Prozent konfrontiert. Diese Entwicklung hat sich durch den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine nochmals verstärkt und verfestigt, und sie bringt vor allem Familien und Alleinstehende mit geringen Einkommen in existentielle Not. Es ist unsere Aufgabe als Sozialstaat, Not zu lindern. Doch auch bei mittleren Einkommen führt die Inflation mittlerweile...