Blog

BLOGBEITRAG

Ich kann das so nicht hinnehmen

Die Entwicklungen rund um die Personalie von Hans-Georg Maaßen haben bereits jetzt das Ansehen des Bundesamts für Verfassungsschutz ebenso wie das Ansehen der Politik beschädigt. Es wäre ein fatales Signal, wenn - nach dem Willen von Horst Seehofer - der eine Beamte für grobe Verfehlungen belohnt wird, während der andere als Dank für seine gute Arbeit in den vorzeitigen Ruhestand versetzt wird. Sollte Herr Maaßen die Verantwortung für die Innere Sicherheit und die Cybersicherheit in Deutschland übertragen...

BLOGBEITRAG

Eine staatliche Cyber-Agentur? Ja, aber bitte defensiv!

Nicht erst seit Marc Elsbergs Roman „Blackout“ ist ins Bewusstsein gerückt, wie schnell das öffentliche Leben zum Erliegen käme, wenn Institutionen der kritischen Infrastruktur wie Wasser- oder Stromversorgung, Krankenhäuser oder die Logistik von Lebensmitteln durch Cyberattacken manipuliert oder sabotiert würden. Mit der wachsenden Vernetzung der Welt wird die IT-Sicherheit, ehemals ein Nischen-Thema, zur allseits diskutierten Frage der öffentlichen Sicherheit. Nicht nur der verlässliche und  schnelle...

BLOGBEITRAG

Keine Angst vor dem Wolf - Sommertour Teil 2

Bevor ich im August noch eine weitere Woche im Wahlkreis unterwegs sein werde, bin ich 14 Tage raus: Urlaub!!! Ich wünsche Euch eine wunderbare, geruhsame Sommerzeit und melde mich jetzt erst mal ab. Davor will ich Euch aber noch über den zweiten Teil unserer Sommertour durch den Wahlkreis berichten und mich auf diesem Weg bei all denen bedanken, die mich bei den Terminen begleitet haben oder die sich bei einer unserer Veranstaltungen zum Thema "Lust auf morgen - #SPDerneuern" so debattenfreudig beteiligt...

BLOGBEITRAG

Wer bestimmt eigentlich, wenn Maschinen intelligent werden?

Ohne viel Aufhebens darum zu machen, sind schlaue Maschinen mitten in unserem Leben angekommen. Mailfilter, Newsfeed, Routenplanung oder Kreditwürdigkeit: Immer mehr wird in unserem Alltag von Maschinen bewertet, sortiert, gefiltert und entschieden – gestützt auf Algorithmen und große Datenmengen. Die Bundesregierung hat die Potentiale von Algorithmen und Künstlicher Intelligenz erkannt und sich zum Ziel gesetzt, Deutschland zum weltweit führenden Standort für diese Technologien zu machen. Gleichzeitig...

BLOGBEITRAG

Eine Woche durch den Nordschwarzwald

Am vergangenen Montag waren wir zu Besuch bei den Schulleitern Edelbert Kuhn im Bildungshaus Salzstetten und Thomas Gisonni in der Gemeinschaftsschule Lossburg, die sich beide auf ihre Art dem Einsatz digitaler Medien für digitale Kompetenz und besseres Lernen verschrieben haben. Dazu gab es Presseberichte. Am Dienstag danach habe ich gemeinsam mit der Landesgruppe...

BLOGBEITRAG

Sommertour Tag 1 - Schulen Digital

An unserem ersten Tag der Sommertour waren wir an zwei Schulen unterwegs, um danach mit den Horber Genossinnen und Genossen über das Thema #SPDerneuern zu diskutieren. Die erste Station war das Bildungshaus Salzstetten. Im Gespräch mit Rektor Edelbert Kuhn hat sich ziemlich deutlich gezeigt, wie dringend notwendig Breitbandversorgung und die 5 Milliarden Euro aus dem Pakt für Digitale Bildung sind. Eine 6-Mbit-Leitung ist für eine Schule einfach zu wenig. Außerdem muss noch viel in die Aus- und Weiterbildung...

BLOGBEITRAG

Das Sommertheater ist vorbei - und wir können endlich was voranbringen

Nach der schwierigen Regierungsbildung kann man nach 100 Tagen ja durchaus eine positive Bilanz ziehen: Arbeitgeber und Arbeitnehmer zahlen endlich wieder gleiche Anteile bei den Beiträgen zur Krankenversicherung. Männer und Frauen können Teilzeitarbeit als Brücke über eine Phase der Familienarbeit nutzen. Und nicht nur die Betroffenen des Dieselskandals können ihre Interessen durch die Eine für Alle-Klage vertreten sehen. Aber der Regierungsmotor ist ins Stocken geraten: Längst haben SPD-Minister...

BLOGBEITRAG

Ich kann mit diesem Mann nicht mehr arbeiten …

Innenminister Horst Seehofer verletzt alle Regeln der Zusammenarbeit in einer Regierung. Er legt einen Masterplan vor, den niemand außerhalb der CSU konkret kennt. Mit der Diskussion über nationale Alleingänge in der Asylpolitik nimmt er die Fraktionsgemeinschaft der Union, die Regierung und die öffentliche Diskussion in Geiselhaft. Wer soll denn da an der Grenze zurückgewiesen werden? Und was sind die anderen 63 Punkte des Plans? Wir wissen es nicht, und von der CSU gibt es täglich einander widersprechende...

BLOGBEITRAG

Die Datenschutzgrundverordnung ist kein Grund zur Panik (aber eine gute Gelegenheit zum Aufräumen)

Am 25. Mai 2018, also in wenigen Tagen wird die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVo) auch in Deutschland wirksam. Als unmittelbar rechtsgültige Verordnung schafft sie in allen europäischen Mitgliedstaaten ein harmonisiertes und durchsetzungsfähiges Datenschutzrecht. Auch global agierende Unternehmen wie Facebook, Google, Amazon und andere müssen sich daran halten, wenn sie mit persönlichen Daten von Nutzern am europäischen Marktort umgehen. Nicht...

BLOGBEITRAG

Der Datenschutz ist ein Grundrecht des 21. Jahrhunderts

Die datengetriebene Ökonomie ist in aller Munde. Daten werden als „Öl des 21. Jahrhunderts“ bezeichnet, manche geraten angesichts ihrer schieren Masse in reine Verzückung. Während die einen über die Ethik von Daten und Algorithmen philosophieren, träumen andere schon vom persönlichen Datenreichtum und wollen dafür ein Eigentumsrecht an privaten Daten definieren. Persönliche Daten könnten so vom Schutzgut zur Handelsware werden. Der Datenschutz wird in diesem Zusammenhang...