Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG

Esken: „Der Sozialstaat sichert und unterstützt!“

BERLIN/ NAGOLD. In Zeiten von Corona die schiere Existenz zu sichern und so unkompliziert wie möglich zu unterstützen, wenn notwendig, auch langfristig – das sei das zentrale Anliegen von Arbeitsagentur und Jobcenter, so Martina Lehmann, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim, gleich zu Beginn des Telefongesprächs mit der Bundestagsabgeordneten Saskia Esken. Sie sprachen zur aktuellen Situation auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt sowie über das beschlossene Konjunkturpaket...

PRESSEMITTEILUNG

Esken: „Wir wollen die Weichen für ein starkes Europa stellen!“

BERLIN/ CALW/ FREUDENSTADT. Am heutigen 1. Juli 2020 übernimmt die Bundesregierung für sechs Monate den Vorsitz im Rat der Europäischen Union (EU) und vertritt die Regierungen der Mitgliedstaaten gegenüber der EU-Kommission und dem EU-Parlament. In einer schwierigen Zeit: Die Corona-Pandemie hat Europa in eine tiefe Krise gestürzt. Saskia Esken betonte daher: „Wir haben in den letzten Monaten in Deutschland und Europa erlebt, dass die Werte des Gemeinwohls eine große Rolle spielen. Auch deshalb müssen wir...

PRESSEMITTEILUNG

Saskia Esken bietet Bürgersprechstunde an: "Offenes Ohr haben"

CALW/ FREUDENSTADT. Am Donnerstag, den 25. Juni und am Freitag, den 26. Juni, haben Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Calw und Freudenstadt die Möglichkeit, mit Saskia Esken, der Bundesvorsitzenden der SPD und Bundestagsabgeordneten, ins Gespräch zu kommen. Via Telefon oder als Online-Meeting können die Menschen aus dem Nordschwarzwald sich mit ihren Anliegen an die Politikerin wenden. Eine vorherige Anmeldung zur Teilnahme an der Sprechstunde ist zur Planung erforderlich. An einem Gespräch...

PRESSEMITTEILUNG

„Sozial benachteiligte Menschen leiden in der Krise am stärksten“ – Esken holt sich Lagebild ein

BERLIN/ CALW/ FREUDENSTADT. Im Zuge der Corona-Pandemie haben Bund und Länder ihre Regelungen weiterentwickelt und manche Beschränkungen gelockert. Die SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken führt in diesen Tagen erneut Telefonkonferenzen mit verschiedenen Institutionen und Einrichtungen in ihrem Wahlkreis, um sich einen Überblick über die aktuelle Situation zu verschaffen. So sprach Esken im Mai auch mit Vertreterinnen und Vertretern von Sozialeinrichtungen und Seniorenräten. Zentrale Fragen waren dabei,...

PRESSEMITTEILUNG

Saskia Esken: Mut zur eigenen Position

HORB. An ihrem vorletzten Tag erhielt die Georg-Elser-Ausstellung im Museum Jüdischer Betsaal in Horb am vergangenen Wochenende noch einmal prominenten Besuch. Saskia Esken, Bundesvorsitzende der SPD und Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Calw/Freudenstadt, wollte sich die Ausstellung ansehen, bevor diese weiter wandert.Die Ausstellung „Ich habe den Krieg verhindern wollen. Georg Elser und das Attentat vom 8. November 1938“ fand seit 26. Januar im Jüdischen Betsaal große Beachtung, beeinträchtigt...

PRESSEMITTEILUNG

Esken: Für die Kommunen ist dieses Konjunkturpaket eine wirklich gute Nachricht

BERLIN/ CALW/ FREUDENSTADT. „Ja, das ist das größte Konjunkturpaket der Nachkriegsgeschichte. Aber es trifft ja auch auf die größte Krise der Nachkriegsgeschichte“, sagt Saskia Esken, SPD-Parteivorsitzende und Bundestagsabgeordnete nach zwei langen Verhandlungstagen im Koalitionsausschuss. Das von der Bundesregierung beschlossene Paket unterstützt mit einem Gesamtvolumen von 130 Milliarden Euro vor allem Familien, Kommunen und die Wirtschaft. Und es hat eine klare Ausrichtung: Die Zukunft. „Gerade...

PRESSEMITTEILUNG

Solidarität und Unterstützung für die Helden in der Krise: Familien und Frauen

Berlin/ Calw/ Freudenstadt. Eltern und vor allem Mütter, die bisher schon Beruf, Haushalt und Kinder unter einen Hut gebracht haben, müssen in diesen Zeiten auch noch Lehrkräfte, Erzieher und Spielgefährten für ihre Kinder ersetzen. „Das bedeutet noch mehr Präsenz, noch mehr Dinge gleichzeitig erledigen, noch mehr im Mittelpunkt stehen – und noch weniger Zeit für sich“, so die Calwer Bundestagsabgeordnete Saskia Esken, selbst Mutter von drei erwachsenen Kindern. Esken, seit Dezember vergangenen...

PRESSEMITTEILUNG

Esken: Erneutes Treffen mit Gastronomen in der Region

Berlin/ Calw/ Freudenstadt. Noch Mitte März hatten sie sich im kleinen Rahmen persönlich sehen können, doch in der jetzigen Zeit sind solche Treffen natürlich nicht möglich. Die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken hat sich nun im Rahmen einer Telefonkonferenz erneut mit Vertretern des Gastgewerbes ausgetauscht. Neben Beate Gaiser und Rolf Berlin als Vertreter der DEHOGA Vorstände der Kreise Calw und Freudenstadt waren auch Jochen Protzer für die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald, Rene Skiba für die Tourismus...

PRESSEMITTEILUNG

„Religionsgemeinschaften sind Orte des Zusammenhalts“ – Esken im Austausch mit Religionsgemeinschaften

FREUDENSTADT / CALW. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken setzt ihren intensiven Austausch zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie fort: In einer Telefonkonferenz suchte sie das Gespräch mit Vertretern der evangelischen und katholischen Kirchen und weiteren Religionsgemeinschaften in den Landkreisen Calw und Freudenstadt. Wie auch die anderen Teilnehmer zeigte sich die SPD-Vorsitzende im Kreis Freudenstadt, Viviana Weschenmoser, dankbar und erfreut über das überkonfessionelle Gesprächsangebot von Esken. „Gerade...

PRESSEMITTEILUNG

500 Millionen Euro für digitalen Unterricht

BERLIN. Das 500 Millionen Euro Sofortausstattungsprogramm für digital gestützten Unterricht an Schulen kann starten. Bund und Länder haben heute die dafür notwendige Zusatzvereinbarung zum Digitalpakt Schule auf den Weg gebracht. „Digitaler Unterricht zu Hause wird den Präsenzunterricht noch länger ergänzen müssen. Der Bund unterstützt jetzt die Schülerinnen und Schüler, die bisher kein digitales Endgerät haben“, so Saskia Esken, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Calw/Freudenstadt. Schülerinnen...