Blog

BLOGBEITRAG

Sommertour 2016: Gespräche in Neuweiler

Neuweiler. Heute führte mich meine Sommertour schon früh am Morgen nach Neuweiler, wo ich mich mit Bürgermeister Martin Buchwald und der Journalistin Steffi Stocker über die Situation der Kommune ausgetauscht habe. Viele wichtige Entwicklungsaufgaben ist die ländlich strukturierte Gemeinde schon im besten Sinne gemeinsam und alle BürgerInnen beteiligend angegangen. Zum Beispiel Mobilität und Nahversorgung, Betreuung im Alter und den Ärztemangel. Ich freue mich, dass die Gemeinde beim Breitband...

BLOGBEITRAG

Sommertour 2016: Ehrung für Tatjana Raible

Horb/Nordstetten. Der Höhepunkt meiner Sommertour gestern war sicher die Ehrung der Stadt Horb, die Tatjana Raible für ihre tolle Leistung beim Special Olympic im Saal des Nordstetter Schlosses zuteil wurde. Die Nordstetterin holte mit ihrem Pferd Padino gleich in drei Disziplinen die Goldmedaille. Im Dressurreiten, Geschicklichkeit und im Reiterwettbewerb! Die Special Olympics sind ein Wettbewerb für Menschen mit geistiger Behinderung. Ich finde es spitze, dass unsere Region solche hochtalentierten...

BLOGBEITRAG

Sommertour 2016: Gespräch mit Bürgermeister Ruf in Baiersbronn

Baiersbronn. Im Rahmen der Sommertour führe ich natürlich auch zahlreiche Gespräche mit der Kommunalverwaltung. Heute war ich in Baiersbronn bei Bürgermeister Michael Ruf. Mit ihm habe ich über aktuelle Infrastruktur-Themen wie beispielsweise den Breitbandausbau und die Verkehrssituation gesprochen. Außerdem Thema waren neue Beteiligungsformate, die es auch jungen Menschen mitten in der Familienphase ermöglichen, sich in die Debatte um die Zukunft ihrer Kommune einzubringen.

BLOGBEITRAG

Sommertour 2016: In Baiersbronn bei Braun und Würfele

Baiersbronn. Meine Sommertour führte mich heute nach Baiersbronn, wo ich am Nachmittag mit „Braun und Würfele“ einen Betrieb besucht habe, der seit mehr als 100 Jahren so gut wie alles rund ums Holz macht. Von Transport, Handel, Ver- und Bearbeiten bis zum Gestalten innovativer Produkte aus Holz, die bei der Gestaltung von Außenanlagen zum Einsatz kommen. Ich habe gelernt, mit welchen bürokratischen Hürden kleine und mittlere Unternehmen zu...

BLOGBEITRAG

Sommertour 2016: Bei den Stadtwerken Altensteig

Altensteig. Auch die Stadtwerke Altensteig habe ich heute im Rahmen meiner Sommertour besucht. Ein engagierter kommunaler Versorger mit klarem Schwerpunkt auf Strom aus erneuerbaren Energien. Ein Stromversorger, der zusätzlich auch Nahwärme anbietet und einen zukunftsfesten Ausbau des Breitbandnetzes forciert. Mit dem Werksleiter Günther Garbe und SPD-Gemeinderat Gert Stunder hatte ich einen sehr engagierten und interessanten Austausch über die Auswirkungen der EEG-Novelle und der...

BLOGBEITRAG

Halt der Sommertour 2016 bei LOT

Altensteig. Meine Sommertour führte mich heute in eine tolle soziale Einrichtung nach Altensteig. Ihr Name ist LOT. Das steht für Laden, Orientierung und Treffpunkt. Mit Frau Zohil, Frau Rinderknecht und Frau Bauer vom LOT und mit meiner Kreistagskollegin Dr. Ursula Utters habe ich mich über die Situation der Einrichtung und ihrer Klienten ausgetauscht. Menschen in schwierigen Lebenslagen und mit geringen Einkommen können hier günstige Lebensmittel...

BLOGBEITRAG

Wolfgang Baumann auf meiner Sommertour 2016 getroffen

Calw. Ich habe meine Sommertour heute mit einem Kaffee mit Wolfgang Baumann begonnen. Er ist einer meiner ältesten Genossen im Wahlkreis. Wir hatten ein sehr engagiertes und hellwaches Gespräch über die Situation der SPD in Bund, Land und Wahlkreis. Zu dem Selfie sagte Wolfgang: "Naja, der Lack ist ab ..." Und ich habe geantwortet: "... aber ich mag das, was drunter ist!"

BLOGBEITRAG

Sommertour 2016: Start im Cafe Zack

Calw. Mein Start in den Tag begann heute mit einem Kaffee im Café Zack. Das ist ein Calwer Frühstückstreff für benachteiligte Menschen mit geringem Einkommen, langzeitarbeitslos mit Hartz IV … und für alle anderen. Hier können Menschen in schwierigen Lebenslagen offen über ihre Gedanken, Sorgen und Empfindungen sprechen. Ich war eingeladen, um von meiner Arbeit als Bundestagsabgeordnete zu erzählen und mit den Gästen des Cafés über die...

BLOGBEITRAG

Gleichberechtigung auch in Sachen Entgeltgleichheit - Lohnlücke schließen!

Frauen verdienen immer noch wesentlich weniger als Männer, im Durchschnitt gibt es eine Lohnlücke von 21 Prozent. Auch bei gleicher Tätigkeit und Qualifikation beträgt der Unterschied noch sieben Prozent, in einzelnen Branchen und Berufen ist es sogar erheblich mehr.  So beträgt das mittlere Bruttomonatseinkommen eines Kochs bei Vollzeit 2.222 €, bei einer Köchin sind es nur 1.811 € - das sind 18,5 Prozent weniger.  ...