Aktuelles

PRESSEMITTEILUNG

Esken unterstützt Fahrt der Realschule Calw nach Berlin

Die SPD-Bundestagsabgeordnete unterstützt die sechstägige Berlinfahrt von Schülern der Calwer Heinrich Immanuel Perrot Realschule durch Fahrtkostenzuschuss und Einladung in den Reichstag. BERLIN/CALW/FREUDENSTADT. In dieser Woche hat die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken eine 28-köpfige 10. Klasse der Realschule Calw zum Gespräch im Deutschen...

PRESSEMITTEILUNG

Spaltung der Gesellschaft durch digitale Bildung überwinden

Lars Klingbeil, Sprecher der Arbeitsgruppe Digitale Agenda;Saskia Esken, zuständige Berichterstatterin: Grundlegend für die Umsetzung der Digitalen Agenda der Bundesregierung ist neben den technischen Voraussetzungen die Entwicklung einer Strategie für die digitale Bildung. Eines der zentralen Ziele muss dabei die Überwindung der digitalen Spaltung unserer Gesellschaft sein. „Nur die kompetente, souveräne Nutzung digitaler Medien ermöglicht...

PRESSEMITTEILUNG

#DigitalLEBEN 100 Köpfe 10 Fragen – Saskia Eskens Antworten

Die Sozialdemokratie ist gefordert, sie wird gebraucht. Nicht weniger als vor 150 Jahren als sie sich aufmachte, die industrielle Revolution und das erste Maschinen-Zeitalter für die arbeitenden Menschen zu gestalten. Die digitale Revolution wird alle Teile unseres Lebens erfassen. Es geht nicht um Ja oder Nein, nicht um die Frage: Wollen wir Digitalisierung in unserer Gesellschaft? Die Frage stellt sich nicht. Denn sie ist längst da. Und sie geht auch nicht wieder weg. ...

PRESSEMITTEILUNG

Das Regierungspräsidium gibt Entwarnung für Weitinger Brücke

Ein Abriss der A-81-Brücke bei Weitingen steht nach Auskunft des Regierungspräsidiums Freiburg auf Anfrage Saskia Eskens nicht zur Diskussion HORB. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken kann sehr gut nachvollziehen, dass die Bürgerinnen und Bürger in Horb sich nach der Meldung über einen möglichen Brückenabriss große Sorgen über die Verkehrsbelastung in ihrer Stadt machen. An den  Spekulationen, die Weitinger Brücke der...

PRESSEMITTEILUNG

Saskia Esken will Kinderrechte im Grundgesetz verankern

Die SPD-Bundestagsabgeordnete wünscht sich anlässlich des Weltkindertags, dass mehr Kinder und Jugendliche in Gremien wie Jugendgemeinderäten ein Mitspracherecht erhalten CALW/ FREUDENSTADT. Am Samstag, 20. September 2014, findet der Weltkindertag unter dem Motto „Jedes Kind hat Rechte“ statt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken...

PRESSEMITTEILUNG

Deutscher Weiterbildungstag 2014

Saskia Esken besuchte in Berlin die Auftaktveranstaltung zum Deutschen Weiterbildungstag 2014. Auch in Stuttgart dazu heute große Veranstaltung. BERLIN/ STUTTGART. Trotz eigentlich sitzungsfreier Woche war Saskia Esken am Donnerstag zur Auftaktveranstaltung des Deutschen Weiterbildungstages 2014 nach Berlin gekommen. Unter dem doppeldeutigen Motto „europa BILDEN“ werben heute am 19. September Verbände, Institutionen und Unternehmen mit bundesweiten Aktionen für Weiterbildung und Lebenslanges...

PRESSEMITTEILUNG

Im Blick: Die digitale Zukunft der Bildung im Schwarzwald

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken und der Freudenstädter Studienrat Bob Blume wollen die Kooperation medienaffiner Lehrer und Bildungsinteressierter im Schwarzwald vorantreiben. CALW/FREUDENSTADT. Saskia Esken ist Mitglied im Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung sowie im Anfang des Jahres neu gegründeten Ausschuss Digitale Agenda. Für die SPD-Bundestagsfraktion ist sie Berichterstatterin für digitale...