Zu Gast bei der AG 60plus

Foto: Ralf Recklies

Unsere aktivste Gliederung in beiden Kreisverbänden ist … die AG 60plus! Immer wieder gibt es tolle Veranstaltungen zu interessanten politischen Themen in deren Programm, die auch immer sehr gut besucht sind. Deshalb bin ich der Einladung unserer „SeniorInnen“ im Kreis Calw auch gerne und schon zum wiederholten Mal gefolgt, aus meiner Arbeit in Berlin und im Wahlkreis zu berichten. 

So habe ich am 24. Juni bei der Veranstaltung im Bad Liebenzeller Wappensaal über die bisherige Regierungsarbeit in Berlin informiert und darüber, welche Arbeit ich selbst in Berlin und anderswo sowie im Wahlkreis leiste, und es schloss sich eine angeregte Diskussion zu aktuellen Themen wie Mindestlohn, TTIP, Erhöhung von Kindergeld und -freibetrag und Erneuerbare Energien an. Es ist mir wirklich ein Anliegen, die Mitglieder der SPD und andere interessierte Menschen nicht nur regelmäßig mit meinem Newsletter, der „Roten Woche“ zu informieren, sondern mich auch persönlich über unsere Arbeit in Berlin, über politische Themen und Prozesse, meine Position und die von Fraktion und Partei auszutauschen. Diese Gespräche geben nicht nur wichtige Rückmeldungen aus dem „wirklichen Leben“, sondern sie liefern mir immer wieder gute Anregungen und Informationen, die mir bei meiner politischen Arbeit hilfreich sind.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?