Veranstaltung mit der Vizepräsidentin des Bundestages: „Bildung in der Integrationsgesellschaft – Wertebildung, Identität und Chancengleichheit“

PFALZGRAFENWEILER - Am Freitag, den 12. Juli 2024, lädt Saskia Esken, Mitglied des Deutschen Bundestages, gemeinsam mit Aydan Özoğuz, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, zu einer Veranstaltung mit Austausch von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr ein.

Die Veranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion bietet eine Plattform für einen offenen Austausch über die Herausforderungen und Chancen der Bildung in einer vielfältigen Gesellschaft.
Die einhergehenden Herausforderungen, denen sich die Gesellschaft uns stellen muss, sind vielfältig: Wie kann Bildungsgerechtigkeit in einer zunehmend diversen Schülerschaft gewährleistet werden? Wie kann die kulturelle Vielfalt in Lehrplänen verankert werden? Und wie kann sichergestellt werden, dass die Bildungspolitik die Bedürfnisse einer integrativen Gesellschaft widerspiegelt und fördert? Darüber möchten die Bundestagabgeordneten mit Ihnen diskutieren!

Organisatorisches:

Einlass: Ab 17:30 Uhr
Adresse: DRK Landesschule Pfalzgrafenweiler, Karl-Berner-Straße 6, 72285.
Um Anmeldung per Mail an
saskia.esken@bundestag.de
bis zum 10.07.2024 wird gebeten.

Für weitere Informationen:
Büro Saskia Esken, MdB
Lederstraße 25, 75365 Calw
Telefon: +49 7051-793209-1
E-Mail: saskia.esken@bundestag.de

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.