Tag 9: Haiterbach - Horb

Schon Tag 9 meiner Wandertour durch den Wahlkreis und ich kann sagen: Ich bin einfach nur überwältigt von dem Engagement der Bürger*innen hier in der Region. Und es liegen noch drei Tage vor mir.
 
Ich durfte den Tag mit einem Gespräch mit den Bürgerinitiativen zum geplanten Absetzgelände des KSK in Haiterbach/Nagold starten. Den Menschen im Kreis ist es wichtig, in solch wichtige Entscheidungen, wie dem Bau eines Militärflugplatzes inmitten ihres Lebensbereichs eingebunden zu werden und bei der Gestaltung ihrer Umgebung mitzuwirken. Als Bundestagsabgeordnete für den Kreis unterstütze ich die Bürgerinitiativen und bin gerne dabei behilflich, dass die Bürger*innen des Kreises Zugang zu wichtigen Informationen in Bezug auf die Planung und Umsetzung dieses Vorhabens erhalten.
Nach einer kurzen Mittagspause mussten mich meine Beine 12,5 km von Haiterbach nach Horb tragen. Puh, das war keine leichte Strecke. Umso größer war die Freude, als ich mein Ziel pünktlich erreichte. Da wartete nämlich schon der nächste Termin auf mich: Ein Sommerinterview mit Annette Maria Rieger von der Neckarchronik. Sie hatte einige interessante Fragen und ich bin gespannt auf den Artikel 😉
 
Den Abend konnte ich dann in lockerer Atmosphäre mit lieben Genoss*innen im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung ausklingen lassen. Nach all den tollen Eindrücken und Unterhaltungen am heutigen Tag, freue ich mich auf morgen! Gute Nacht und bis morgen Ihr Lieben!

Zurück