Deutscher Engagementpreis – Esken ruft zum Abstimmen für die Urschelstiftung auf

Noch bis zum 24. Oktober kann jede/r für die Nagolder Stiftung abstimmen / Publikumspreis mit 10.000 Euro dotiert

Nagold. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken ermuntert die Leserinnen und Leser in Nagold und Umgebung, online an der Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises teilzunehmen: Für den mit 10.000 Euro dotierten Preis ist u. a. auch die Urschelstiftung in Nagold nominiert. Das Projekt mit den meisten Stimmen aus dem Online-Voting unter www.deutscher-engagementpreis.de gewinnt.

Das Ziel der 2007 gegründeten Urschelstiftung ist es, Nagold in bestem Bürgersinn mit vielfältigen Aktionen und Projekten zu stärken. Als Mitmach-Stiftung ist sie der geistige und räumliche Mittelpunkt für ca. 30 ehrenamtliche Organisationen und städtische Einrichtungen. „Ich bin beeindruckt, was die Urschelstiftung in den letzten Jahren in den Bereichen Integration, Bildung, Naturschutz, Kultur und soziale Belange für Nagold erreicht hat. Jede und jeder kann sich hier vor Ort einsetzen, und engagiert sich damit  auf vorbildliche Weise für die Allgemeinheit und stärkt den gesellschaftlichen Zusammenhalt“, erklärt Esken begeistert. „Ich hoffe, es finden sich viele, die wie ich die Stiftung mit ihrer Stimme unterstützen.“

Die Urschelstiftung hat  die Chance, bei der Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises am 5. Dezember 2019 in Berlin ausgezeichnet zu werden. Auf die Gewinner der fünf Kategorien (Chancen schaffen, Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken) warten Preisgelder in Höhe von je 5.000 Euro. Bis zum bis 24. Oktober 2019 können alle Leserinnen und Leser zudem über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis online abstimmen. Die TOP 50 der für die öffentliche Abstimmung Nominierten gewinnen eine Weiterbildung in Berlin.

Mit dem Deutschen Engagementpreis werden seit 2009 vorbildliche Beispiele für freiwilliges Engagement mit dem Ziel ausgezeichnet, mehr Menschen für ein Ehrenamt zu begeistern. Ausschließlich Preisträger der mehr als 700 regionalen und überregionalen Engagementpreise in Deutschland  können dafür vorgeschlagen werden. Die Urschelstiftung war im Juni dieses Jahres – gemeinsam mit allen deutschen Bürgerstiftungen – mit dem Deutschen Stifterpreis ausgezeichnet worden.

Esken drückt die Daumen, dass die Stiftung sich gegen die 617 Konkurrenten durchsetzt und auch mit dem Engagementpreis 2019 geehrt wird.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.