Saskia Esken
Navigation

Bundestagswahl 2017

Wir haben gekämpft und wir haben verloren - nicht das Mandat, aber die Wahl!

Ich will mich bei unseren Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen bedanken und Ihnen versichern, dass ich in den künftigen 4 Jahren in meiner Arbeit im Bundestag und im Wahlkreis das wichtige Ziel einer gerechten Zukunft für alle nicht aus dem Auge verlieren werde! Auch in der Opposition werde ich mich für die Ziele und Werte der SPD ebenso wie für unseren Wahlkreis stark machen und freue mich auf Ihre / Eure Anregung und Unterstützung.

Und ich will mich bei all denen bedanken, die mich in diesem Wahlkampf gestützt und begleitet und auch mal ausgehalten haben, allen voran die wunderbare Viviana Weschenmoser, aber natürlich auch unsere sehr aktiven Jusos Calw und Jusos Freudenstadt und die vielen anderen Helfer aus den Wahlkreisen - Ihr wart toll!

Das Ergebnis der Bundestagswahl ist für uns allerdings ein Desaster: Nur noch 20,5% der Wähler haben der SPD bundesweit ihre Stimme gegeben, in Baden-Württemberg sind es 16,4%, im Wahlkreis sogar nur 14,4% - das ist eine herbe Enttäuschung. Und auch für mich und "unser" SPD-Mandat war der gestrige Abend eine Zitterpartie: Mit Listenplatz 15 ziehe ich nur knapp wieder in den Bundestag ein.

Bei uns im Wahlkreis konnte die AfD mit fast 15% mehr Zweitstimmen gewinnen als die SPD. Es ist mir, es ist uns offensichtlich nicht gelungen, unsere politischen Standpunkte, unseren Kampf für eine gerechte Zukunft genügend deutlich und verständlich zu vermitteln. Und klar zu machen, was die SPD damit für jede/n Einzelnen bewirken will. Da müssen wir dran bleiben! Im Bundestag wird die AfD möglicherweise die drittstärkste Fraktion bilden. Auch deshalb ist es gut und richtig, jetzt in die Opposition zu gehen.

Wir haben in Calw / Freudenstadt einen engagierten Wahlkampf geführt!  Unsere Vision einer gerechten Zukunft ist heute aktueller denn je – lasst uns weiter daran arbeiten!

drucken

Zurück

Einen Kommentar schreiben


* Pflichtfelder, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht